Schulung für Gruppensprecher

Veranstaltungsort: SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Zeit: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr

Zunehmend finden sich in Selbsthilfegruppen keine Nachfolger für die Rolle als Gruppensprecher. Neben den gesellschaftlichen Auswirkungen der demografischen Entwicklung durch ausbleibende Gruppenmitglieder jüngeren Lebensalters in langjährig bestehenden Gruppen, gerade in den ländlichen Regionen des Landkreises, ist es immer wieder notwendig, eine gut strukturierte Gruppenarbeit zu entwickeln.
Ziel dieser Fortbildung ist es deshalb, Gruppensprecher dafür zu sensibilisieren, wie wichtig Arbeitsteilung in der Gruppe ist, damit jedes Mitglied Einblick bekommt und sich Nachfolger entwickeln können. So können die derzeitige Arbeit der Gruppensprecher erleichtert und Auflösungen von Gruppen aus Nachfolgermangel vermieden werden.

Referentin: Marianne Kristkeitz, Coach und Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

Es wird eine Kostenbeteiligung von 5 € pro Person erhoben. Der Eigenanteil kann über die Pauschalförderung finanziert werden.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 03301 – 689 69 45 oder sekis@msvev.de