Terminkalender

Die kommenden Veranstaltungen der nächsten Wochen.
Terminkalender

Unsere Termine im Überblick

16.12.2020 | Gruppensprechertreffen in Fürstenberg | Treffen der Gruppensprecher der Selbsthilfegruppen Region nördlicher Landkreis öffnenschließen

Veranstaltungsort: Büro des MSV e.V., Brandenburger Str.5, 16798 Fürstenberg

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel.: 03301 – 689 69 45 oder sekis@msvev.de

12.11.2020 | Vortrag in der SEKIS zu Pharmakologie - verschoben auf 2021 | Fragen zur Psychopharmakologie öffnenschließen

Veranstaltungsort: SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Referentin: Frau Monika Blankenstein, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberärztin in den Oberhavel Kliniken

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel.: 03301 – 689 69 45 oder sekis@msvev.de

14.10.2020 | Kurs für pflegende Angehörige - "Hilfe beim Helfen" in Gransee | Beginn der Angehörigenschulung in Gransee - 1. Modul öffnenschließen

Veranstaltungsort: DRK-Gransee, Koliner Straße 12a, 1.Etage, Zimmer 26, 16775 Gransee

Zeit: 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Moderation: Susann Voß

Die Teilnahme pflegender Angehöriger an der Schulung ist kostenfrei, jedoch wird aus organisatorischen Gründen eine vorherige Anmeldung erbeten.
Bitte kontaktieren Sie uns unter 03301 689 69 60 oder 0172 5467016!
Emailadresse: alzheimerberatung@msvev.de

In der Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ sollen pflegende Angehörige durch umfassende Informationen zum Krankheitsbild der Demenz, sowie über Versorgungs- und Entlastungsmöglichkeiten in ihrer Pflege- und Betreuungstätigkeit unterstützt werden. Der Kurs bietet für pflegende Angehörige, neben der Möglichkeit zur zielgerichteten Wissenserweiterung, ebenfalls die Gelegenheit mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Ziel dabei ist es, die langzeitige Versorgung der Betroffenen im eigenen häuslichen Umfeld sicher zu stellen.

Thema des 1. Moduls: Wissenswertes über Demenzerkrankungen – insbesondere die Alzheimerkrankheit.
Programm Hilfe beim Helfen – Gransee

„Hilfe beim Helfen“ ist ein Angebot der Pflegekasse der BARMER in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. – Selbsthilfe Demenz und dem Märkischen Sozialverein e.V

Dieser Kurs über acht Module ist für pflegende Angehörige (Versicherter aller Kassen) kostenfrei. Wir beraten Sie gern.

09.10.2020 | Kurs für pflegende Angehörige - "Hilfe beim Helfen" in Hennigsdorf | Beginn der Angehörigenschulung in Hennigsdorf - 1. Modul öffnenschließen

Veranstaltungsort: NACHBARSCHAFTSTREFF, Albert-Schweitzer-Straße 4, 16761 Hennigsdorf

Zeit: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Moderation: Constanze Holzhauer

Die Teilnahme pflegender Angehöriger an der Schulung ist kostenfrei, jedoch wird aus organisatorischen Gründen eine vorherige Anmeldung erbeten.
Bitte kontaktieren Sie uns unter 03301 689 69 60 oder 0172 5467016!
Emailadresse: alzheimerberatung@msvev.de

In der Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ sollen pflegende Angehörige durch umfassende Informationen zum Krankheitsbild der Demenz, sowie über Versorgungs- und Entlastungsmöglichkeiten in ihrer Pflege- und Betreuungstätigkeit unterstützt werden. Der Kurs bietet für pflegende Angehörige, neben der Möglichkeit zur zielgerichteten Wissenserweiterung, ebenfalls die Gelegenheit mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Ziel dabei ist es, die langzeitige Versorgung der Betroffenen im eigenen häuslichen Umfeld sicher zu stellen.

Thema des 1. Moduls: Wissenswertes über Demenzerkrankungen – insbesondere die Alzheimerkrankheit.
Hilfe beim Helfen – Programm Hennigsdorf

„Hilfe beim Helfen“ ist ein Angebot der Pflegekasse der BARMER in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. – Selbsthilfe Demenz und dem Märkischen Sozialverein e.V

Dieser Kurs über acht Module ist für pflegende Angehörige (Versicherter aller Kassen) kostenfrei. Wir beraten Sie gern.

05.10.2020 | Aufbauseminar für ehrenamtliche Helfer*innen | Tagesseminar für die Helfer*innen zum Thema öffnenschließen

Veranstaltungsort: Märkischer Sozialverein e.V., Liebigstraße 4, 1. Etage (großer Saal), 16515 Oranienburg

Uhrzeit: 10:00 bis 15:00 Uhr

Referentin: Frau Stephan, Gehirntrainerin

Dieses Tagesseminar soll den ehrenamtlichen Helfer*innen Anregungen zur Aktivierung der Hirnleistung von Menschen mit Einschränkungen vermitteln. Inhaltliche Schwerpunkte dabei sind:
• Biografie-Bezug
• Konzentrations- u. Koordinierungsübungen
• Übungen für Menschen mit Einschränkungen u. chronischen Krankheiten

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten!

Information zur Veranstaltung und Kontakt unter Telefon: 03301 – 689 69 60 oder Email: entlastung@msvev.de

24.09.2020 | Gruppensprechertreffen in Oranienburg | Treffen der Gruppensprecher der Selbsthilfegruppen Region südlicher Landkreis öffnenschließen

Veranstaltungsort: SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel.: 03301 – 689 69 45 oder sekis@msvev.de

17.09.2020 | Kurs für pflegende Angehörige - "Hilfe beim Helfen" in Oranienburg | Beginn der Angehörigenschulung in Oranienburg - 1. Modul öffnenschließen

Veranstaltungsort: Märkischer Sozialverein e.V., Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Zeit: 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Moderation: Constanze Holzhauer

Die Teilnahme pflegender Angehöriger an der Schulung ist kostenfrei, jedoch wird aus organisatorischen Gründen eine vorherige Anmeldung erbeten.
Bitte kontaktieren Sie uns unter Tel.: 03301-689 69 60 oder 0172 5467016!
Emailadresse: alzheimerberatung@msvev.de

In der Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ sollen pflegende Angehörige durch umfassende Informationen zum Krankheitsbild der Demenz, sowie über Versorgungs- und Entlastungsmöglichkeiten in ihrer Pflege- und Betreuungstätigkeit unterstützt werden. Der Kurs bietet für pflegende Angehörige, neben der Möglichkeit zur zielgerichteten Wissenserweiterung, ebenfalls die Gelegenheit mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Ziel dabei ist es, die langzeitige Versorgung der Betroffenen im eigenen häuslichen Umfeld sicher zu stellen.

Thema des 1. Moduls: Wissenswertes über Demenzerkrankungen – insbesondere die Alzheimerkrankheit.

Hilfe beim Helfen – Programm Oranienburg

„Hilfe beim Helfen“ ist ein Angebot der Pflegekasse der BARMER in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. – Selbsthilfe Demenz und dem Märkischen Sozialverein e.V

Dieser Kurs über acht Module ist für pflegende Angehörige (Versicherter aller Kassen) kostenfrei. Wir beraten Sie gern.

16.09.2020 | Informationsveranstaltung "Verbraucherinsolvenz" | 17.00 Uhr öffnenschließen

Zeit: 17.00 – 18.00 Uhr

Ort: Liebigstr.4, Oranienburg (großer Saal)

Informationen über die Voraussetzungen und Ablauf eines Insolvenzverfahrens

Die Infoveranstaltung richtet sich sowohl an Klienten, als auch an alle andere Interessierte.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von 20 ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Anmeldung unter 033016896930.

02.09.2020 | Radtour der SEKIS nach Hohen Neuendorf | ADFC geführte Radtour für an Selbsthilfe Interessierte öffnenschließen

Start der Tour: 10:00 Uhr an der SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Ziel der Tour ist die „ Kunstkate Masha Loft“ in Hohen Neuendorf. Hier können die Teilnehmer nach einer Einweisung ihren kreativen Umgang mit unterschiedlichen Werkstoffen ausprobieren.
Die Tour soll Anregungen geben für geimansam erlebte gesundheitsfördernde Möglichkeiten von Freizeitgestaltungen.

Geplant ist eine Mittagseinkehr in der „Havelbaude“ Hohen Neuendorf. Die Rückkehr nach Oranienburg wird gegen 16:00 Uhr sein.

Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben von 07,00 €. Alle weiteren Informationen und die Anmeldung erhalten Sie unter: SEKIS, Tel.: 03301-689 69 45 oder per Email: sekis@msvev.de