Aktionstag gegen den Schmerz

Veranstaltungsort: Kloster-Kräutergarten Himmelpfort, Klosterstr. 9 in 16798 Fürstenberg

Uhrzeit: 13.00 – 16.00 Uhr

In zwei Durchgängen a 45min können sich Teilnehmer zur Herstellung einer eigenen Kräutersalbe zusammenfinden und dabei in den Austausch kommen. Anschließend kann der Kräutergarten und der Kräuterladen besichtigt und verschiedene Säfte wie Quitte, Lavendel, Rosenblüte oder Holunderbeeren verkostet werden (2€ = 0,2L).
Vor und nach der Aktion lohnt sich ein Spaziergang in der Umgebung verbunden mit der Einkehr zum Essen.

13.00 Uhr – 1. Durchgang
14.00 Uhr – 2. Durchgang

Kosten: 10€ / Teilnehmer incl. Mitnahme der Salbe
Teilnehmer einer Selbsthilfegruppe können diesen Beitrag über die Pauschalförderung abrechnen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nähere Informationen unter SEKIS, Telefon: 03301 – 689 69 45 oder Email: sekis@msvev.de