Selbsthilfe

Aufklärungsarbeit zur Selbsthilfe.
Selbsthilfe

Die SEKIS nimmt eine Wegweiserfunktion im System der gesundheitsbezogenen und sozialen Unterstützungsangebote wahr und trägt zur Förderung und Stärkung der Motivation, Eigenverantwortung und gegenseitigen freiwilligen Hilfe bei. Enge Kooperationsbeziehungen bestehen dabei zu Ärzten, Therapeuten, Kliniken sowie Diensten und Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen.

Unser Ziel ist es, Aufklärungsarbeit über Selbsthilfe zu leisten.

Dieses Angebot wendet sich an Betroffene und Angehörige, die an Selbsthilfe interessiert sind und bietet bestehenden Selbsthilfegruppen Begleitung und Unterstützung an.

Übersicht der Selbsthilfegruppen 2022

In der neu überarbeiteteten 3. Auflage des SELBSTHILFEKOMPASS Landkreis Oberhavel von 2022 wird Selbsthilfe erklärt und es stellen sich Selbsthilfegruppen mit eigenen Beiträgen vor.

Selbsthilfekompass Landkreis Oberhavel 2022

Fachliche Beratung zum persönlichen Bedarf
Information und Beratung über bestehende Selbsthilfegruppen, Arbeitsweisen, Vermittlung
Unterstützung bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen
Informationsdienste zu aktuellen Angeboten der Selbsthilfe in der Region
Bereitstellen von Räumen und Bürotechnik
Anleitung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Informationsveranstaltungen zu gesundheitsbezogenen Themen
Durchführung von Selbsthilfetagen
Präventionsangebote, Rehasportgruppen
Telefon Alzheimer Sekis Alter

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf (persönlich, telefonisch oder per E-Mail).

Pfeil
Beratung SEKIS ALZHEIMER ALTER

Sie erhalten eine fachliche Beratung zum individuellen Bedarf.

Pfeil
SEKIS Lösungsweg

Wir finden Ihren persönlichen Lösungsweg.

Kontakt
Anja Männling
Telefon:
03301 689 69 45
Fax:
03301 689 69 46
E-Mail:
Susanne Eisenberger
Telefon:
03301 689 69 45
Fax:
03301 689 69 46
E-Mail:
Uhr

Öffnungszeiten | Sprechzeiten

Beratungsstelle Oranienburg
Liebigstr. 4
16515 Oranienburg
Mo. 09:00 - 12:00 Uhr
Di. 14:00 - 17:00 Uhr
Do. 09:00 - 12:00 Uhr
Beratungsstelle Fürstenberg
Brandenburger Str. 5
16798 Fürstenberg / Havel
jeden 3. Mittwoch im Monat von 09:00 – 12:00 Uhr

Unsere Termine im Überblick

15.12.2022 | Vortrag zum Thema Prostatakrebs | Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten öffnenschließen

Veranstaltungsort: Märkischer Sozialverein e.V., SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Referent: Herr Dr. Andrè Buchali, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, Ruppiner Kliniken GmbH Neuruppin

Die Selbsthilfegruppe „Prostatakrebs“ lädt ein zu einem Vortrag über Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten bei Prostatakrebs“ mit anschließender Gesprächsrunde.
Interessierte sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 03301 – 689 69 45 oder sekis@msvev.de

12.12.2022 | PSYCHOSEseminar –Trialog | - Psychose im Film öffnenschließen

Veranstaltungsort: Gemeinschaftszentrum Conradsberg, Parkstraße 39, 16761 Hennigsdorf

Uhrzeit: 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Die Gesprächsreihe zum Thema Psychose wird gemeinsam von den Oberhavel Kliniken, dem Märkischen Sozialverein e. V., der Lebensräume gGmbH und dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreis Oberhavel veranstaltet und findet an jedem zweiten Montag im Monat statt. Ziel ist es, in einem offenen Gespräch gemeinsam Psychose zu verstehen und sich in einem geschützten Raum unter Wahrung der Schweigepflicht über Ängste, Unsicherheiten, Krankheitsverständnis, Verletzungen und Frustrationen auszutauschen. Das Seminar richtet sich an Betroffene, Angehörige, freiwillige und professionelle Helferinnen und Helfer sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygieneverordnung.

Nähere Informationen unter SEKIS, Telefon: 03301 – 689 69 45 oder Email: sekis@msvev.de

14.11.2022 | PSYCHOSEseminar –Trialog | Angst ist ein weites Feld: von der gesunden Angst bis hin zur psychotischen Angst. Was ist was und wie gehe ich damit um? öffnenschließen

Veranstaltungsort: Gemeinschaftszentrum Conradsberg, Parkstraße 39, 16761 Hennigsdorf

Uhrzeit: 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Die Gesprächsreihe zum Thema Psychose wird gemeinsam von den Oberhavel Kliniken, dem Märkischen Sozialverein e. V., der Lebensräume gGmbH und dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreis Oberhavel veranstaltet und findet an jedem zweiten Montag im Monat statt. Ziel ist es, in einem offenen Gespräch gemeinsam Psychose zu verstehen und sich in einem geschützten Raum unter Wahrung der Schweigepflicht über Ängste, Unsicherheiten, Krankheitsverständnis, Verletzungen und Frustrationen auszutauschen. Das Seminar richtet sich an Betroffene, Angehörige, freiwillige und professionelle Helferinnen und Helfer sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygieneverordnung.

Nähere Informationen unter SEKIS, Telefon: 03301 – 689 69 45 oder Email: sekis@msvev.de

19.10.2022 | Gruppensprechertreffen der Selbsthilfegruppen in der Nordregion des Landkreises | Erfahrungsaustausch öffnenschließen

Veranstaltungsort: Büro Märkischer Sozialverein e.V., Brandenburger Straße 5, 16798 Fürstenberg

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Das Gruppensprechertreffen dient dem Austausch zwischen den Gruppensprechern und der Informationsweitergabe durch die Mitarbeiterinnen der Kontaktstelle.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter SEKIS, Telefon: 03301 – 689 69 45 oder Email: sekis@msvev.de

Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygieneverordnung.

12.10.2022 | Gruppensprechertreffen der Selbsthilfegruppen | Erfahrungsaustausch öffnenschließen

Veranstaltungsort: Märkischer Sozialverein e.V., Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Das Gruppensprechertreffen dient dem Austausch zwischen den Gruppensprechern und der Informationsweitergabe durch die Mitarbeiterinnen der Kontaktstelle.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter SEKIS, Telefon: 03301 – 689 69 45 oder Email: sekis@msvev.de

Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygieneverordnung.

10.10.2022 | PSYCHOSEseminar –Trialog | Rückfallrisiko: beängstigende Last oder beherrschbare Herausforderung öffnenschließen

Veranstaltungsort: Gemeinschaftszentrum Conradsberg, Parkstraße 39, 16761 Hennigsdorf

Uhrzeit: 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Die Gesprächsreihe zum Thema Psychose wird gemeinsam von den Oberhavel Kliniken, dem Märkischen Sozialverein e. V., der Lebensräume gGmbH und dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreis Oberhavel veranstaltet und findet an jedem zweiten Montag im Monat statt. Ziel ist es, in einem offenen Gespräch gemeinsam Psychose zu verstehen und sich in einem geschützten Raum unter Wahrung der Schweigepflicht über Ängste, Unsicherheiten, Krankheitsverständnis, Verletzungen und Frustrationen auszutauschen. Das Seminar richtet sich an Betroffene, Angehörige, freiwillige und professionelle Helferinnen und Helfer sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygieneverordnung.

Nähere Informationen unter SEKIS, Telefon: 03301 – 689 69 45 oder Email: sekis@msvev.de

07.10.2022 | Vortrag über Schlafapnoe - Eine Krankheit, die nicht unterschätzt werden sollte | Dietmar Hensel Regionalleiter der SHG Schlafapnoe in Mittweida klärt über die oft unbemerkte Krankheit auf. öffnenschließen

Veranstaltungsort: SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Als Mitglied im Bundesverband Schlafapnoe Deutschland informiert Herr Hensel zur Diagnose, den Auswirkungen einer unbehandelten Schlafapnoe sowie den Langzeitfolgen und Risiken im Alltag. Er klärt auf zu wissenschaftlichen Themen im Bereich Schlafmedizin.

Der Vortrag ist kostenfrei.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 03301 – 689 69 45 oder sekis@msvev.de

04.10.2022 | Angebot für Gasteltern von Geflüchteten aus der Ukraine | Informationen zu Hilfs- und Beratungsangeboten, Vermittlung von psychologischen Hilfen öffnenschließen

Veranstaltungsort: SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit:
1. Treffen – 13:00 Uhr
2. Treffen – 16:00 Uhr

An jedem ersten Dienstag im Monat laden wir Gasteltern zu einem offenen Austausch ein. Wir bieten Raum, um über Schwierigkeiten zu sprechen und die Möglichkeit auf gegenseitige Unterstützung durch unterschiedliche Erfahrungen.
Wir nehmen besondere Bedarfe auf. Themen können z.B. Konflikte, Wohnungssuche, Erkrankungen oder traumatische Erfahrungen der geflüchteten Familien sein.

Weitere Treffen finden statt am 01.11.2022 und 06.12.2022

Weitere Informationen zum Angebot über die SEKIS unter 03301 6896945 oder sekis@msvev.de.

15.09.2022 | Fahrradtour zum Bieneninstitut | Einladung zur geführten Fahrradtour mit dem ADFC öffnenschließen

Start der Tour: 10:00 Uhr, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Begleitet vom ADFC radeln wir im kühleren September nach Hohen Neuendorf zum Bieneninstitut. Vor Ort findet ein Vortrag mit anschließender Führung statt.
Für Nichtradler besteht die Möglichkeit, mit dem Auto nach Hohen Neuendorf zu kommen, um an der Führung teilzunehmen.
Melden Sie sich gern an! Es sind noch Plätze frei!

Anmeldung und weitere Informationen unter SEKIS, Tel.: 03301-68969 oder sekis@msvev.de

06.09.2022 | Angebot für Gasteltern von Geflüchteten aus der Ukraine | Informationen zu Hilfs- und Beratungsangeboten, Vermittlung von psychologischen Hilfen öffnenschließen

Veranstaltungsort: SEKIS, Liebigstraße 4, 16515 Oranienburg

Uhrzeit:
1. Treffen – 13:00 Uhr
2. Treffen – 16:00 Uhr

An jedem ersten Dienstag im Monat laden wir Gasteltern zu einem offenen Austausch ein. Wir bieten Raum, um über Schwierigkeiten zu sprechen und die Möglichkeit auf gegenseitige Unterstützung durch unterschiedliche Erfahrungen.
Wir nehmen besondere Bedarfe auf. Themen können z.B. Konflikte, Wohnungssuche, Erkrankungen oder traumatische Erfahrungen der geflüchteten Familien sein.

Weitere Informationen zum Angebot über die SEKIS unter 03301 6896945 oder sekis@msvev.de.